Ästhetische Zahnheilkunde

Ein schönes gewinnendes Lächeln hat eine Einzigartigkeit, die unsere Individualität unterstreicht. Die ästhetische Zahnmedizin soll uns zu eben diesem Lächeln verhelfen und nicht darauf abzielen für jeden uniforme, unnatürlich wirkende weiße Einheitsergebisse zu erreichen, sondern soll mit schönen gleichmäßig geformten und individuell farbgestalteten Zähnen das Lächeln der Patienten frisch, gesund, sympathisch und vital wirken lassen.

Schöne Zähne machen attraktiv und selbstbewusst

Größe, Farbe und Form der Zähne und ihre Abstimmung auf die Form und Farbe des Gesichts sind nur einige Parameter, die zu einem ästhetischen Lächeln gehören. Darüber hinaus ist die symmetrische Zahnstellung im Zahnbogen – insbesondere die von den oberen Schneidezähnen sowie die Bisssituation auch gesundheitlich wichtig. Also verhilft den Patienten die ästhetische Zahnmedizin zu einem sicheren, ungezwungenen Lächeln. Das Selbstwertgefühl wird gesteigert und kann manche Tür öffnet .Wer in und um Berlin herum wohnt, kann sich vom berliner Zahnarzt des Vertrauens in einer modernen Praxis behandeln lassen. Termine sollten rechtzeitig vereinbart werden, denn Dr. Simon ist auf ästhetische Zahnheilkunde spezialisiert und sehr gefragt wenn es um gesunde und schöne Zähne geht.

Zahnpflege als erste Maßnahme für strahlendes Weiß

Glücklich sollte jeder sein, der von der Natur mit schönen Zähnen beschenkt wurde. Mit konsequenter Mundhygiene kann er entscheidend dazu beitragen, dass die frische gesunde Ausstrahlung seines Gebisses lange bleibt. Wenn nötig kann die ästhetische Zahnmedizin mittels einer regelmäßigen Professionelle Zahnreinigung (PZR) hierbei Unterstützung bieten.

Zähne korrigieren, Zahnfehlstellungen vermeiden

Eine Vielzahl an Korrekturmöglichkeiten, wie die kieferorthopädische Formung der Zahnbögen, können die Zahnpflege, Restaurationsarbeiten wie Füllungen oder Kronen für die Zahnerhaltung erforderlich werden. Gängige Verfahren der ästhetischen Zahnheilkunde sind:

Kieferorthopädische Korrekturen im Kindes- und Jugendalter
Kieferorthopädische Korrekturen im Erwachsenenalter mit besonders unauffälligen Techniken
Zahnaufhellung mittels externes Bleachings
internes Bleaching
Laserbleaching
Zahnfarbene Füllungstechniken – Keramik- oder Kunststoffinlays
Teil-/Kronen und Brücken aus Vollkeramik o
Veneers (Verblendschalen) aus Keramik oder Kunststoff
Zahnschmuck
Professionelle ZahnreinigungSind Sie also mit Ihren Zähnen nicht zufrieden, fragen Sie Ihren Zahnarzt um Hilfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.